Schulkalender

Jul
27

27.Jul.2016 - 28.Jul.2016

Aug
1

01.Aug.2016 - 12.Sep.2016

Glasbläser im Religionsunterricht der Mittelschule Altdorf

IMG 2870IMG 2877

Katholische und evangelische Schüler der siebten und achten Klassen haben auf Initiative der Religionslehrerinnen Elisabeth Gsänger und Brigitte Grosch ein Glaskreuz gestaltet.
Herr Kriegisch vom Glas Stadl aus Oberferrieden kam in die Mittelschule und gab den Schülern Anleitung, ihr individuelles Kreuz zu gestalten.
Es entstanden wunderschöne Kreuze, die ihren Platz in den Klassenzimmern bekommen werden. Sie sollen uns daran erinnern: Du bist von Gott geliebt. Bereits am Schulabschlussgottesdienst am letzten Dienstag des Schuljahres konnten die Schüler ihre schönen "Meisterwerke" bewundern.

IMG 2869IMG 2875

 

 

 

Stadtführung durchs mittelalterliche Nürnberg

ein Bericht von Yannick, Mady und Tim (6G)
mit freundlicher Unterstützung von Sevda, Ayse, Michelle, Celine und Alexandra.

061

 

Am 07.07.2016 um 9.30 Uhr fuhren die Klassen 6b und 6G von Altdorf West nach Nürnberg.
Die Schüler der 6G waren die Experten und führten für die Klasse 6b eine Stadtführung zum Thema Mittelalter durch. Wir teilten uns in zwei Gruppen auf und starteten in entgegengesetzter Richtung. Unsere Stationen waren der Henkersteg mit Weinstadel, die Weißgerbergasse, das Albrecht-Dürer-Haus, die Kaiserburg und der Hauptmarkt mit Frauenkirche und Schönem Brunnen.
Als Belohnung durften die 6Gler noch zum Stadtstrand.

 

 

 

064

059

ADAC-Fahrradturnier an der MSA

image1

Altdorf - Unter dem Motto „Mit Sicherheit ans Ziel“ führte die Mittelschule Altdorf am 01.07.2016 in Zusammenarbeit mit dem ADAC ein Jugend-Fahrradturnier durch.

Auf einem ca. 200 Meter langen Parcour mit acht Aufgaben konnten die Schüler der drei sechsten Klassen spielerisch wichtige Fahrtechniken einüben, die sie auch im Straßenverkehr beherrschen müssen.
Beim anschließenden Turnier testeten sie dann ihr Fahrkönnen.

image2

image3Zu Beginn der Veranstaltung wurden zudem alle Fahrräder auf Verkehrssicherheit überprüft. Am Ende erhielten alle Teilnehmer Urkunden, die jeweils drei Besten der einzelnen Klassen Medaillen.

Die Sieger können an den Nordbayerischen Meisterschaften teilnehmen.

 

image4

Den Quali in der Tasche – Erfolgreiche Kooperation zwischen der Berufsschule und der Mittelschule Altdorf

Auch heuer konnten sich sowohl Schülerinnen und Schüler der sogenannten Brückenangebote des Berufsvorbereitungsjahres Metall und Wirtschaft als auch Jugendliche der Berufsorientierungsklasse aus der Mittelschule Altdorf über einen bestandenen qualifizierenden Abschluss der Mittelschule (Quali) freuen. Besonders erwähnenswert: Darunter sind auch zwei Schüler mit europäischem Migrationshintergrund, die erst im zweiten Sprachlernjahr in Deutschland sind, und ein Schüler mit afghanischem Migrationshintergrund.
Bereits im achten Jahr besteht das Angebot für Berufsschüler, die ein Berufsvorbereitungsjahr oder Berufseinstiegsjahr absolvieren, ihren qualifizierenden Abschluss unter bestimmten Voraussetzungen an der Berufsschule nachzuholen. Sechs Stunden pro Woche Quali-Vorbereitung können die Jugendlichen parallel zum theoretischen Unterricht des jeweiligen Brückenangebotes besuchen.
Das Angebot der Berufsorientierungsklasse besteht bereits im vierten Jahr und ist für Schülerinnen und Schüler gedacht, die die 9. Klasse wiederholen wollen, sich aber gleichzeitig intensiv durch Praktika in der Arbeitswelt orientieren und ausprobieren wollen.
Das tolle an den Brückenangeboten: Durch die berufsorientierte Ausrichtung und die spezielle fachliche Unterstützung durch einen sogenannten Maßnahmeträger, dem BfZ aus Nürnberg, haben alle Teilnehmer einen Anschluss an das Berufsleben gefunden.
Für kommendes Schuljahr sind noch Plätze frei.
Anfragen und Anmeldungen für die Brückenangebote BVJ-Metall und BVJ-Wirtschaft erfolgen über die Beruflichen Schulen im Nürnberger Land in Lauf unter der Telefonnummer 09123/4018 und für die Berufsorientierungsklasse über die Kooperationsschule Mittelschule Altdorf unter der Nummer 09187/2220.

IMG 2260 KL 003 web

Frau Thurner-Weidner und Herr Richter mit Qualiteilnehmern aus den Brückenangebot BVJ-W und der Berufsorientierungsklasse.