Beiträge

Gibt es in der Ganztagsklasse Hausaufgaben?

Hausaufgaben mit "Maß und Ziel"haben ihren didaktischen Wert, dienen sie doch der Übung, Wiederholung und Vertiefung. Gebundene Ganztagsschulen integrieren zumindest die schriftlichen „Hausaufgaben“ in den schulischen Alltag und lassen sie damit zu „Schulaufgaben“ werden, sei es weil sie im Rahmen von Studierzeit/Lernzeit erledigt werden oder weil sie durch das Mehr an Zeit in den regulären Unterricht einbezogen sind und so der individuellen Förderung dienen.

In der Regel haben die Kinder also von Montag bis einschließlich Donnerstag keine Hausaufgaben auf. 

Gerade auf mündliche Hausaufgaben kann jedoch nicht gänzlich verzichtet werden. Auch leiten wirkliche Hausaufgaben Schüler zum selbständigen Arbeiten an und dienen gleichzeitig der Information der Eltern über die schulische Arbeit ihres Kindes. Nicht zuletzt deshalb geben die Lehrkräfte der Mittelschule Altdorf auch in den Ganztagsklassen ihren Schülern zumindest über das Wochenende wirkliche Hausaufgaben auf.