Beiträge

Das Logbuch der MSA

Seit dem Schuljahr 2016/17 arbeiten unsere Ganztagesklassenlehrkräfte mit einem schulinternen Logbuch. Jeder Ganztagesschüler muss zu Beginn des Schuljahres sein eigenes Logbuch käuflich erwerben und über das Schuljahr zuverlässig führen, bei Verlust muss es nachgekauft werden. Im aktuellen Schuljahr wurde das Buch so gestaltet, dass es auch von Halbtages- und M-Klassen genutzt werden kann.

Ziele:

  • Verbesserung und Vereinheitlichung des Informationsflusses zwischen Schule und Elternhaus.
  • Höhere Transparenz über das geleistete Arbeitspensum und die Arbeitshaltung des Schülers in der Wochenplanarbeitszeit.
  • Steigerung der Qualität des eigenverantwortlichen Arbeitens, Arbeitsprozesse können so besser geplant werden.
  • Das eigene Arbeitsverhalten kann regelmäßig refelektiert und dadurch verbessert werden.
  • Ohne Titel thumbOhne Titel2 thumb