Schulbandfahrt nach Ungarn

IMG 3235

Am Samstag, den 09.04.2016, um ca. 8 45 Uhr, fuhr die Schulband mit dem Bus nach Ungarn in die Partnergemeinde Dunaharaszti. Die Fahrt dauerte etwa 9 Stunden. Als wir dann am Abend in Dunaharaszti ankamen, wurden wir sehr herzlich von den Gastfamilien empfangen. Am nächsten Tag fuhren wir mit den Gastkindern und dem Bus nach Budapest, in die Hauptstadt von Ungarn. Dort sahen wir uns die Stadt an und erfuhren etwas über die Geschichte von Budapest. Danach fuhren wir weiter zum Zoo und verbrachten dort gemeinsam den Nachmittag. Anschließend ging es wieder zurück in unseren Gastort, wo wir in der Schule mit dem Aufbau für das Konzert begannen.

 

20160411 091207

Am Montag fand das gemeinsame Fußballspiel zwischen den ungarischen Schülern und Schülern aus unserer Schulband statt. Danach folgte eine Führung durch die neue Schule. Um 13 Uhr begann der Auftritt in der älteren Schule der Partnergemeinde. Ein örtliches Fernsehen von unserem Gastort war auch da, um das Konzert festzuhalten. Das Programm bestand aus einer Mischung von deutschen und englischen Liedern, aber ein ungarisches Lied war natürlich auch dabei. Gleich danach folgte der Abbau der Instrumente. Am Abend fuhren wir alle noch mal nach Budapest und gingen dort gemeinsam mit den Gastkindern Pizza essen. Am darauf folgenden Tag begann auch schon wieder die Reise in Richtung Heimat. In Altdorf kamen wir dann etwa um 18 45 Uhr an. Die Schulbandfahrt war ein schönes Erlebnis und hat allen gut gefallen.

Hanna Merkel 10Mb

IMG 3097

 

Auftritte im Schuljahr 2015/16

14.09.15 Begrüßung der neuen Lehrer Schulamt
15.09.15 Schulanfang MS-Altdorf
17.09.15 Anfangsgottesdienste Dreifaltigkeitskirche Altdorf
 08.12.15  BetriebsFeier Krankenhaus  Krankenhaus Altdorf
 09.12.15  Weihnachtsauftritt  Seniorenheim Novita
 09.12.15  Weihnachtsauftritt  Seniorenheim am Stadtpark
 16.12.15  Weihnachtsauftritt  Krankenhaus Altdorf
 21.12.15  Christkindlesmarkt Bühne Frauenkirche Nürnberg
06.04.16 Musicaltag MS-Altdorf

09.04.16 -

12.04.16

Ungarnfahrt Dunaharasti
 

Schulband in Südtirol

Am Samstag den 13.06. macht sich die Schulband der Mittelschule Altdorf auf einen Drei-Tage-Trip nach Südtirol. Mit 23 Schülern, fünf ehemaligen Schülern, drei Lehrern und dem gesamten Equipment reisen sie in die Partnerstadt Wiesen. Dort angekommen wurden sie herzlich von Bürgermeister Stefan Gufler empfangen und willkommen geheißen. Bereits am Sonntag stand der erste Auftritt an. Am dortigen Feiertag "Herz Jesu" besuchten viele Wiesener den Gottesdienst, direkt danach durfte die Band am Ortsplatz vor der Kirche ein Standkonzert geben. Das Publikum, zur Hälfte in Tracht, zeigte sich sichtlich erfreut über diese ca. halbstündige Einlage. Leider musste das Konzert wegen Regen vorzeitig abgebrochen werden. Zum Mittagessen lud uns der zweite Bürgermeister David Voggler in den Ort St. Jakob im Hochtal ein. Zum Glück verflüchtigte sich der Regen direkt nach dem Essen, so dass eine Wanderung möglich war. Die Wanderung entwickelte sich zu einem kleinen Abendteuer, bei dem ein Fluss durchquert bzw. übersprungen werden musste und ein Geröll-Flussbett bestiegen wurde. Nach Selfies mit Kühen ruhten sich die Schüler am rauschenden Gebirgsbach aus.

Suedtirol 06 2015 1

Muttertags-Auftritt in Dennenlohe

Im Hintergrund ein Schloss, imposante Steinstufen und eine herrliche Blumenwiese... dies war die Kulisse eines erfolgreichen Frühlingskonzertes im Schlosspark Dennenlohe. Dieses Jahr stand der Auftritt in Dennenlohe unter einem besonderen Motto: Wir spielten besonders für alle Mütter, denn der Auftritt viel mit dem Muttertag zusammen. Bei herrlichem Wetter machte es besondes Spaß, in der Blumenwiese ein Open-Air-Konzert zu geben. Die Band spielte 12 Lieder aus ihrem Repertoire und schaffte es, dass außer den mitgebrachten Familien, auch weitere Schlossparkbesucher kurz innehielten, sich hinsaßen und unsere Musik genossen. Im Anschluss spielten die ehemaligen Schulbandmitglieder Tobi, Michi und Sascha. Mit ihren rockigen Liedern und der tiefen Stimme von Sascha, boten sie eine tolle Abwechslung und Ergänzung zu unserer Schulband. Danach spielte die Lehrerband, die aus Lehrern des Nürnberger Landes besteht. Diese Lehrerband spielte mit klassischen Instrumenten wie Trompete, Saxophon, Querflöte und Geige rein instrumental arrangierte Stücke und rundete den Gesamtauftritt ab.

 Dennenlohe1

Schulband beim Sketch-Wettbewerb

Die Schulband durfte am Mittwoch den 28.04. den Bezirksentscheid und damit das Finale des englischen Sketchwettbewerbs musikalisch unterstützen. Aufgrund der Raumgröße im Lehrerheim Nürnberg, konnten wir nicht mit der vollen Besetzung anreisen und schickten eine kleine Delegation. Dabei wurden die Neuntklässler Hannah, Isabell und Felix von Jens an der Flöte, Lara am Bass, Michelle und Sarah an der Gitarre, Lara am Keyboard und Bruno und Björn an der Cajon begleitet. Vor allem unsere Sängerin Hannah war besonders gefordert, da sie 10 der insgesamt 13 Lieder singen durfte. Auch für Lara war es der erste öffentliche Gesangsauftritt, den sie bravurös gemeistert hat.

Als Dankeschön für die musikalische Unterstüzung wurde der Schulband ein kleiner finanzieller Betrag von der Hermann-Gutmann-Stiftung überreicht, von der zum einen die Fahrt zum Auftritt gezahlt wird, aber auch neue Bandordner besorgt werden.

Wir freuen uns, nächstes Jahr wieder mit einer kleinen Besetzung dabei sein zu dürfen und bereiten uns nun auf den Auftritt in Denneinloche vor.